SİNEMA TRANSTOPIA

SİNEMA TRANSTOPIA von bi’bak untersucht Kino als sozialen Diskursraum, als Ort des Austauschs und der Solidarität. An seinem neuen Standort in Berlin-Wedding wird SİNEMA TRANSTOPIA als transnationaler Raum für Filmkultur, Kunst, Wissen und Nachbarschaft verstetigt und schlägt eine Brücke zwischen Stadtraum und Film als kultureller Praxis. Hier wird ein Ort geschaffen, der urbane und transnationale Selbstverständlichkeit lebt, der Zugänge schafft, zur Diskussion anregt, weiterbildet, bewegt, provoziert und ermutigt.

News

Wir freuen uns, bekanntgeben zu dürfen, dass das SİNEMA TRANSTOPIA mit dem...

Aktuelle Filmreihe

Mitveranstaltet von der Kinothek Asta Nielsen e.V.
SARAH MALDOROR. KONTEXT
Das kollektiv kuratierte Programm des Sinema Transtopia Teams
-TOPIAS

Sinelection

Power Alley
Levante

Hervorgehobene Veranstaltungen

Bildsabotage

Analogfilm-Workshop
Bildsabotage

Heute

19
Mi
20:00
SARAH MALDOROR. KONTEXT
Songs of Relations and Resistance
20
Do
20:00
DEEP CUTS
Filmauswahl von Cem Kaya
Jeanine Meerapfel
BRD
1985
21
Fr
19:00
-TOPIAS
ausgewählt von Victor Corrales
21
Fr
21:30
-TOPIAS
Filmauswahl von Victor Corrales
René Cardona
Mexiko
1968
22
Sa
11:00
Workshop
Analogfilm-Workshop
22
Sa
21:30
SOCIO-FICCIÓN
Kleber Mendonça Filho, Juliano Dornelles
Brasilien, Frankreich
2019
23
So
11:00
Workshop
Analogfilm-Workshop

Blog

Cinema of Commoning

WITHOUT ARTS AND CULTURE, YOU DON’T HAVE A SOCIETY

The Metropolis Cinema Association is dedicated to promoting independent cinema in Lebanon and the MENA region. We spoke to Rabih El-Khoury, who has been with the cinema since its foundation in 2006, about this organization’s remarkable evolution.