1. Programm
  2. /
  3. Filmreihen
  4. /
  5. Cinema of Commoning symposium
  6. /
  7. SYMPOSIUM DAY II

SYMPOSIUM DAY II

Cinema in Action: Spaces, Communities and Solidarities

Ein Kino der Commons ist ein politisch aufgeladener Raum der Begegnung, des Austauschs und der Gemeinsamkeit. Wie können wir in der digital geprägten Gegenwart wirksam für die Bedeutung des Kinos als physisches Forum einstehen? Wie können wir Räume schaffen, die verschiedene Gemeinschaften ansprechen und gleichzeitig eine wirkungsvolle Plattform für Debatten, Diskurs und Experimente ermöglichen?

Am zweiten Tag des Cinema of Commoning-Symposiums geht es um das Kino als eine Zone, in der sich Film, Politik und Publikum treffen, und um die Herausforderungen bei der Gestaltung von Räumen, die wahrhaftig integrativ und kollektiv sind.

Ausführliche Informationen über das Programm des Symposiums finden Sie hier. 

Die Akkreditierung kostet 10 € (ermäßigt 7 €) pro Tag und beinhaltet den Zugang zu allen Vorträgen, Veranstaltungen, Zusammenkünften und Vorführungen.

Anmerkung: Die Akkreditierung für das Symposium wird auf der Website erhältlich sein. Akkreditierte Teilnehmer*innen müssen ihre Kinokarten für das Abendprogramm bis 13:00 Uhr am Infopoint im Sinema abholen. Um 13:00 Uhr werden die Eintrittskarten für nicht akkreditierte Teilnehmer freigegeben.